Behandlung bei Haarausfall

Haarbehandlung mit PRP (Plättchenreiches Plasma)

Volles, kräftiges Haar zeugt von Vitalität und Gesundheit. Egal, ob bei Mann oder Frau, prägen Haare das äußere Erscheinungsbild und sind Teil unserer Identität. Sie beeinflussen nicht nur die Wahrnehmung anderer, sondern auch die Selbstwahrnehmung. Neben Krankheiten können auch  Stress, Hormone, Unausgeglichenheit, schlechte Ernährungsgewohnheiten oder Traumata zu Haarverlust führen und konfrontieren uns plötzlich mit der Möglichkeit, dass sich unser Aussehen drastisch und unfreiwillig verändern wird. Damit die Haare gesund wachsen und ihren natürlichen Glanz behalten, benötigen sie jedoch ebenso wie die Haut eine adäquate Pflege. Die Haarwurzeln müssen stets mit genügend Nährstoffen versorgt werden. Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind unverzichtbar für die Regeneration und das Wachstum der Haare.

Wenn dem Kopfhaar die nötigen Nährstoffe fehlen, zeigt sich dies oftmals an der Haarstruktur. Für Menschen, die ohnehin an Haarausfall oder schütterem Haar leiden, ist eine ausreichende Versorgung daher besonders wichtig.

Bei der PRP-Haarwurzelbehandlung bzw. PRP-Haarbehandlung oder auch Eigenblut-Therapie (PRP = platelet-rich plasma / blutplättchenreiches Plasma) wird Eigenblut der/des Patient:in eingesetzt, um den Haarwurzeln essenzielle Nährstoffe gezielt zuzuführen.

Der menschliche Körper besitzt einen unglaublichen Selbstheilungsmechanismus. Es wird angenommen, dass unser Blut dabei hilft, viele Körperfunktionen zu revitalisieren. Blutplasma ist besonders wertvoll. Es enthält viele Vitamine, Mineralien und andere nützliche Substanzen, die bei der Lösung verschiedener Probleme auf zellulärer Ebene helfen, weshalb PRP nicht nur in der Dermatologie so effektiv ist.

Die Behandlung mit plättchenreichem Plasma gilt als beliebt und wirksam anerkannt, was durch zahlreiche Studien hinreichend belegt wird. Die Behandlung von Haarausfall mit Thrombozyten-Plasma hilft, das Absterben der Haarfollikel zu stoppen, da es wachstumsfördernde Substanzen enthält. Die Therapie mit aufbereitetem Blutplasma stimuliert das Wachstum und stärkt die Haarfollikel aufgrund der konzentrierten körpereigenen Wirkstoffe.

Young woman with hair loss problem indoors

Vorteile der PRP-Haarbehandlung

  • ambulante Therapieform
  • i.d.R. keine beruflichen oder gesellschaftlichen Ausfallzeiten
  • schmerzarme Behandlung
  • nur körpereigene Wirkstoffe werden verwendet
  • kaum Nebenwirkungen (vorübergehende Rötungen oder Schwellungen sind möglich)

Was bewirkt PRP-Haarbehandlung

  • Verdichtung der aktiven Haarwurzel
  • Aktivierung von inaktiven Haarwurzeln
  • Wachstum neuer Haare wird angeregt
  • dichteres volleres Haar
  • Reaktivierung körpereigener Zellerneuerung in der Kopfhaut
  • Stärkung der Haarwurzeln und Vitalisierung der Kopfhaut
  • Verstärkung des Haarwachstums an lichten Stellen., wie z.B. am Hinterkopf oder Oberkopf
  • aufbereitetes Blutplasma kann Haarausfall stoppen

Man Worried For Alopecia Checking Hair For Loss

Für wen ist die PRP-Eigenblut Haartherapie geeignet

  • Patienten mit frühzeitigem Haarverlust
  • Patienten mit Haarausfall und stellenweisem Haarverlust
  • Patienten mit genetisch bedingtem Haarausfall
  • Patienten mit stressbedingtem Haarverlust/Haarausfall
  • Patienten mit dünnem, lichten Haar
  • Patienten mit Wunsch nach dichterem Kopfhaar
  • Patienten nach einer Haartransplantation

Weitere Einsatzgebiete der Plasma Therapie:

  • Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)
  • Diffuser Haarausfall (dünner werdendes Haar)
  • Erblich bedingter Haarausfall (androgenetische Alopezie | Alopecia androgenitica)
  • Geheimratsecken
  • Haarausfall nach Corona Erkrankung

Für wen ist die PRP-Behandlung NICHT geeignet

  • Patienten mit Krebs
  • Patienten mit Infektionskrankheiten wie z.B. HIV, Syphilis, Hepatitis
  • bestimmte Bluterkrankungen
  • bestimmte Medikamenteneinnahme (z.B. Kortison oder Blutverdünner)
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • akute Infekte (z.B. Erkältung, Grippe, Herpes)
  • bei Patienten, die schon seit mehreren Jahren haarlos sind

Portrait of young man with beautiful hair indoors

Ablauf der Behandlung

Die gesamte Behandlung selbst dauert etwa 45-60 Minuten und beginnt mit der Entnahme von Eigenblut. Dieses wird aus der Armvene gewonnen, ähnlich wie bei einer gewöhnlichen Blutabnahme. Im nächsten Schritt wird das Eigenblut in einer speziellen Zentrifuge aufbereitet. Dieser Vorgang dient dazu, das nährstoffreiche Blutplasma von den übrigen Blutbestandteilen zu isolieren. Anschließend wird das aufbereitete Blutplasma mit sehr feinen Mikronadeln in die zu behandelnden Areale injiziert. Die Injektionen sind für Sie kaum schmerzhaft. Bereits nach der ersten Sitzung beginnen die körpereigenen Wirkstoffe an der Haarwurzel zu wirken. Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen, sollte die Eigenblutbehandlung mehrmals wiederholt werden. Dabei empfiehlt sich eine kurmäßige PRP-Therapie von 4-6 Anwendungen.

Was ist nach der Behandlung zu beachten

Nach der PRP-Behandlung sollten Sie 24 Stunden Ihre Haare nicht waschen und auf Kopfmassagen verzichten. Vermeiden Sie für 3 Tage Sonneneinstrahlung, Sport und Schwimmbadbesuche.  Eventuelle Schwellungen oder Juckreiz können Sie mit einem Kühlpad beruhigen.

Kosten der PRP-Haarbehandlung

Die Kosten für eine PRP-Behandlung für die Haare können variieren. Umfang und Dauer der PRP-Eigenbluttherapie wirken sich ebenso auf den Preis aus, wie die individuelle Beschaffenheit der Haare und der Kopfhaut. Ein weiterer Kostenfaktor ist das Herstellungsverfahren des PRP Blutplasmas. Je nach Befund werden 4 bis 6 PRP Injektionen im Abstand von 2 bis 4 Wochen angeraten.
Eine PRP Haarwurzelbehandlung kostet zwischen 350 und 400 Euro pro Sitzung. Bei Buchung von sechs Behandlungen im Paket kostet dies zwischen 1.800 und 2.100 Euro und Sie sparen so 300 Euro im Vergleich zu den Einzelsitzungen.
Sollten Sie in Ergänzung zur PRP Behandlung ein Needling wünschen, kostet dieses zusätzlich 30 Euro pro Sitzung.

Die oben genannten Preise verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Call To Action 1

Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie einen Termin in meiner Praxis in Leipzig vereinbaren?

Kontakt aufnehmen